Verlautbarungen:   1.Fastensonntag:    B    18. 2. 2018

Beim Gottesdienst um 9:30 stellen die Erstkommunionkinder ihr Motto vor. Am Nachmittag laden wir ein zum 3. Stadtkreuzweg. Um 14:30 Uhr beginnen wir mit dem Kreuzweg in der Kirche in Langenhart. Mit 2 Stationen unterwegs ziehen wir zur Stadtpfarrkirche, wo wir den Kreuzweg abschließen. Bei Schlechtwetter bleiben wir in der Kirche in Langenhart.

Am Montag kommt der Kasperl in den Pfarrsaal. Die Oberösterreichische Puppenbühne spielt „Der diebische Elf mit den spitzen Ohren“. Montag um 16 Uhr im Pfarrsaal. Eintritt: 6,- €.

Am Mittwoch laden die Senioren ein zum Seniorennachmittag. Dieses Mal gibt es eine Fastenbesinnung. Wir beginnen wir gewohnt um 14 Uhr und schließen den Seniorennachtmittag ab mit einer hl. Messe im Pfarrsaal.

Am Mittwoch vor der Abendmesse wird um 18:30 Uhr der Kreuzweg in unserer Kirche gebetet.

Am Donnerstag um 18 Uhr feiern wir den Gottesdienst im Seniorenheim in der Neubaustraße.

Am Donnerstag Abend um 19:30 lädt das Kath. Bildungswerk der Pfarre ein zu der Filmdokumentation: „Stille Helden“, Zivilcourage im 2. Weltkrieg, mit der St. Valentiner Ehrenbürgerin Anna Strasser. Der Film dauert 45 Minuten. Es ist freier Eintritt.

Am Freitag um 16 Uhr laden wir wieder ein zum Kinderkreuzweg in der Kirche.

Am Freitag um 17 und 18 Uhr feiern wir den 1. Weggottesdienst mit unseren Erstkommunionkinder.

Am kommenden Sonntag, dem 2. Fastensonntag, stellen sich die Firmlinge der Pfarrgemeinde vor. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es im Pfarrsaal den 1. Firmstammtisch. Am Nachmittag um 14 Uhr beten wir den Kreuzweg in der Stadtpfarrkirche. Den Abschluss bildet der eucharistische Segen.

Unsere Männer lade ich wieder recht herzlich ein zur Männerwallfahrt am Dienstag, 6. März nach Maria Anzbach. Abfahrt ist um 13 Uhr vor dem Pfarrhof. Anmeldung bitte in der Sakristei oder im Pfarrhof.

Verlautbarungen:  6. Sonntag im Jahreskreis  B – 11. Februar 2018

Diesen Sonntag feiern wir den Faschingssonntag. Bei der Familienmesse um 9:30 Uhr werden die Singing Valenteenies singen.

Nach den beiden Gottesdiensten bietet der Chor der Pfarre am Kirchenplatz Faschingskrapfen an. Der Reinerlös gehört für die Kirchenmusik. Danke der Firma Schneller für die Unterstützung.

Die NÖ-Semesterferien sind wieder vorbei. Bitte beachten Sie, dass die Wochentagsmessen jetzt wieder um 7 Uhr beginnen. Ab 6:30 Uhr wird immer als Einstimmung auf die Hl. Messe der Rosenkranz gebetet.

Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Fastenzeit. Den Gottesdienst feiern wir um 7:00 und um 19:00. Beide Male wird auch das Aschenkreuz ausgeteilt. Der Aschermittwoch ist ein streng gebotener Fasttag mit nur einmaliger Sättigung.

Am Donnerstag feiern wir die Messe in Hofkirchen um 19 Uhr.

Am Feitag um 16 Uhr laden wir alle Kinder und Schüler ein zum Kinderkreuzweg.

Kommenden Sonntag ist der 1. Fastensonntag. Beim Gottesdienst um 9:30 stellen die Erstkommunionkinder ihr Motto vor.

An den Sonntagen in der Fastenzeit um 14 Uhr beten wir den Kreuzweg in der Pfarrkirche. Kommenden Sonntag ist es etwas anderes. Da beten wir den Stadtkreuzweg der beiden Pfarren Langenhart und St. Valentin. Er wird von den Firmlingen der beiden Pfarren gestaltet. Beginn ist um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche Langenhart. Anschließend gehen wir zur Stadtpfarrkirche. Unterwegs machen wir 2 Stationen. Bei Schlechtwetter beten wir den Kreuzweg in der Pfarrkirche in Langenhart.

Die Pfarrblätter sind fertig und wir bitten die Austräger wieder, die Pfarrblätter in der Sakristei oder im Pfarrhof abzuholen. Ich sage allen Austrägern für ihren Dienst ein ganz herzliches Vergelt´s Gott.

Mit dem Pfarrblatt bekommen sie auch wieder die Unterlagen für die Fastenaktion und die Fastenwürfeln. Ich bitte sie wieder um ihren Beitrag zur Fastenaktion, damit diese Aktion für die Menschen, die auf unsere Hilfe angewiesen sind, zu einem kleinen Hoffnungsschimmer in ihrer Not wird.

Stellen Sie diesen Fastenwürfel so auf, dass Sie während der Fastenzeit immer wieder an das Teilen erinnert werden. Der beiliegende Falter zeigt, wofür Ihre Spende verwendet wird.

Unsere Männer lade ich wieder recht herzlich ein zur Männerwallfahrt am Dienstag, 6. März nach Maria Anzbach. Es ist ein Wallfahrtsort östlich von Neulengbach. Es war mein 1. Posten im Pastoraljahr 1973/74 und der jetzige Pfarrer, Dechant Willi Schuh, war bei mir Vizerektor in Melk und dann mein Nachfolger. Abfahrt ist um 13 Uhr vor dem Pfarrhof. Anmeldung bitte in der Sakristei oder im Pfarrhof.

Verlautbarungen:   5. Sonntag im Jkr: B   4. Feber 2018

Diesen Sonntag wird am Ende der beiden Gottesdienste der Blasiussegen erteilt.

In der kommenden Woche sind die Semesterferien. Daher beginnen die Wochentagsgottesdienste in der Früh um 8 Uhr.

Am Donnerstag feiern wir um 19 Uhr den Gottesdienst in Rems.

Kommenden Sonntag ist Faschingssonntag. Nach den beiden Gottesdiensten am Sonntag wird der Chor der Pfarre am Kirchenplatz wieder Faschingskrapfen anbieten. Die Kinder laden wir ein, am Faschingssonntag verkleidet in die Kirche zu kommen. Bei der Familienmesse um 9:30 Uhr werden die Singing Valenteenies singen.

Wir wünschen allen einen schönen Sonntag und den Schülern mit ihren Eltern eine erholsame Semesterwoche!

Verlautbarungen:   4. Sonntag im Jkr:  B  28. Jänner 2018

Heute, Sonntag um 18 Uhr dürfen wir sie nochmals recht herzlich zu unserem Pfarrfaschingsprogramm in den Pfarrsaal einladen. Ich danke den Verantwortlichen und allen, die sich mit beteiligen. Es ist ein gemütliches Programm der und für die ganze Pfarrfamilie.

Am Freitag, 2. Februar, ist das Fest Maria Lichtmess, Darstellung des Herrn. Damit Ende der erweiterte Festkreis von Weihnachten. Beim Gottesdienst um 7 Uhr werden die Kerzen geweiht.

Der Freitag ist zugleich der Herz-Jesu-Freitag. Den Kranken werden wir wieder die Krankenkommunion bringen.

Am Samstag um 15 Uhr lädt das KBW der Pfarre ein in den Pfarrsaal. Es spielt die Kinderbühne der NMS Naarn die fantstische Geschichte von Otfried Preußler: „Das Kleine Gespenst!“ Der Eintritt beträgt 4,- €. Wir laden sie alle reicht herzlich ein.

Am Samstag ist das Fest des hl. Blasius. Beim Gottesdienst um 19 Uhr und am Sonntag bei beiden Gottesdiensten wird der Blasiussegen erteilt.

(Morgen) Heute nach der 2. Messe, bitten wir alle FIRMLINGE und jeweils einen Elternteil in den Pfarrsaal zur Bekanntgabe der Gruppeneinteilung und zum Vereinbaren des ersten Kleingruppentreffens. Wir wünschen unseren 39 Firmlingen eine gute und erfolgreiche Vorbereitung! Wir freuen uns schon auf den 12. Mai um 9 Uhr, wenn wir mit euch und Propst Holzinger aus St. Florian, die Heilige Firmung bei uns in der Stadtpfarrkirche feiern dürfen! Viel Segen!

Die Kath. Männerbewegung des Dekanates Haag lädt (morgen) heute Sonntagnachmittag alle Männer, Frauen und Familien ein zu einer WINTERWANDERUNG in Behamberg. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Kirchenplatz in Behamberg. Abschluss ist im Ortsgasthof.

Am Donnerstag, 25. Jänner, feiern wir um 18 Uhr den Gottesdienst im SENIORENHEIM in der Neubaustraße! Alle Bewohner und Nachbarn sind herzlich willkommen.

Ebenfalls am Donnerstagabend um 19:30 Uhr findet im Pfarrsaal das 1. Informationstreffen für die PFARR-FLUSSKREUZFAHRT „Rhein-Mosel-Saar“ statt. Diese Reise findet von 19. bis 26. Juni statt. (Es wären für Schnellentschlossene noch 2 Doppelkabinen frei!) Reiseleiter Pfarrer Zarl und das Team von Moser-Reisen freuen sich auf Ihren Besuch!

Nächstes Wochenende, 27. und 28. Jänner, dürfen wir euch, nach einer längeren Pause, zum PFARRFASCHING 2018 einladen! Die Vorstellungen sind am Samstag 27. Jänner um 15 Uhr und am Sonntag 28. Jänner um 18 Uhr im Pfarrsaal. Bitte reservieren Sie sich diese Termine! Hinter den Kulissen wird schon fleißig geprobt! Ein herzliches Dankeschön an Rudi, Petra und Andreas für die Haupthintergrundarbeiten!

Zur Information:Am Freitag war ein ORF-Kamerateam bei uns in der Kirche und hat Aufnahmen für die Sendung „UNTERWEGS IN ÖSTERREICH“ gedreht. Das mobile Sendestudio wird am 14. Februar, dem Valentinstag, gleichzeitig heuer auch der Aschermittwoch, live aus St. Valentin senden!

Nochmals möchten wir auf die PROGRAMMHEFTE von Radio-Maria-Österreich, dem KEPHAS-Fernsehen und den christlichen Fernsehsendern EWTN und BIBEL-TV aufmerksam machen! Bitte bedienen Sie sich, wenn die Programmhefte „nur“ in der Kirche liegen, nützen sie nichts!

Wir wünschen euch allen eine gute neue Woche und viel Segen!